Lielvārde: Flugplatz

Lielvārdes lidlauks, Аэродром Лиелварде

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN564645 E0245114 (WGS84) Google Maps
Location indicatorEVGA
Karte mit Lage Flugplatz Lielvārde
Die Geschichte der Flugplätze im Kalten Krieg: Lielvārde
von Bert Kondruß

Allgemein

Lielvārde liegt in der Mitte von Lettland. Der Flugplatz befindet sich nördlich der Stadt. Im Kalten Krieg war hier eine Basis der sowjetischen Luftstreitkräfte. Heute wird Lielvārde weiterhin als Militärflugplatz genutzt.

Im Kalten Krieg

Nutzung

Flugplatz der sowjetischen Luftstreitkräfte, gebaut in den 1970er Jahren.

Einheiten

Belegung durch sowjetische Einheiten (mit freundlicher Unterstützung durch "Unter dem Radar"):
  • September 1979 - Juli 1981: 899. Jagdfliegerregiment (899-й ИАП, MiG-21bis)
  • Juli 1981 - April 1993: 899. Jagdbombenfliegerregiment (MiG-21bis, MiG-21SMT, MiG-27D, MiG-23UB)
  • 1981 - Juli 1993: Stab einer Jagdbombenfliegerdivision

Heute

Nutzung

Militärflugplatz.
This page in English
Folge mil-airfields auf Facebook