Paplaka: Hubschrauberflugplatz

Паплака

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN562458 E0212441 (WGS84) Google Maps
Karte mit Lage Hubschrauber<wbr>flug<wbr>platz Paplaka
Die Geschichte der Flugplätze im Kalten Krieg: Paplaka
von Bert Kondruß

Im Kalten Krieg

1980er und frühe 1990er Jahre

Einheiten

Belegung durch sowjetische Einheiten (mit freundlicher Unterstützung durch "Unter dem Radar"):
  • 1989 - 1993: selbständiges Hubschrauberregiment (Mi-24, Mi-8)

Heute

Nutzung

Geschlossen.
This page in English
Folge mil-airfields auf Facebook