De Kooy: Flugplatz

Vliegveld de Kooy, Flughafen Den Helder

Nur zur geschichtlichen Information, nicht zur Navigation oder zum Fliegen verwenden!
KoordinatenN525524 E0044650 (WGS84) Google Maps
HNN 3 ft
Location indicatorEHKD
Karte mit Lage Flugplatz De Kooy
Die Geschichte der Flugplätze im Kalten Krieg: De Kooy
von Bert Kondruß

Im Zweiten Weltkrieg

Situation

Flugplatz Den Helder De Kooy, Niederlande, auf einer Karte 194x
Der Flugplatz Den Helder De Kooy im Zweiten Weltkrieg auf einer US-Karte aus dem Jahr 1944 (Quelle: McMaster University Library Digital Archive, Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial 2.5 CC BY-NC 2.5 CA)

Im Kalten Krieg

Nutzung

Flugplatz der niederländischen Marine.

1950er Jahre

Situation

Flugplatz De Kooy auf einer Karte 1956
Flugplatz De Kooy, Niederlande, auf einer Karte 1956

Flugfunk

  • Tower 117.9, 121.5, 136.62, 117.0

1970er Jahre

Situation

Flugplatz Den Helder De Kooy auf einer Karte 1972
Der Flugplatz Den Helder De Kooy auf einer Karte des US-Verteidigungsministeriums aus dem Jahr 1972 (Quelle: ONC E-2 (1972), Perry-Castañeda Library Map Collection, University of Texas at Austin)

Start- und Landebahnen

Angaben für das Jahr 1978:
  • 17/35: 900 m Gras
  • 09/27: 400 m Gras
  • 04/22: 914 m Beton

1980er und frühe 1990er Jahre

Start- und Landebahnen

Angaben für das Jahr 1990:
  • 04/22: 1240 m x 30 m Beton

Links

Flugplätze in der Umgebung

This page in English
Diese Website verwendet Cookies
Weitere Informationen: Datenschutz
Impressum